Kiel

Veranstalter: Geschäftsstelle Kiel IV

Börsenunabhängige Investmentstrategien

Zielgruppe: Berufstätige

Anmeldeschluss ist Mittwoch, 10. Februar 2021.

Die niedrige Schwankung und ein geringer Zusammenhang mit den Aktienmärkten sind für institutionelle Anleger ein wesentlicher Grund für Immobilien- und Infrastrukturinvestments. Diese Investitionen sind mit kurzer Laufzeit (5-10 Jahre) und exzellenten Renditeaussichten nun auch für Privatkunden zugänglich. In unserem Seminar informieren wir ausführlich über diese alternative und spannende Form der modernen Geldanlage.

Neben den Möglichkeiten der direkten Beteiligung an einem konkreten Projekt (beispielweise Student Housing in Dänemark, Entwicklung von Labor-/ Forschungseinrichtungen der Biotechnologie, oder herausragenden Immobilienprojekten) stehen auch breit diversifizierte Portfolios zur Verfügung. Nicht zu vergessen auch die Möglichkeit nachhaltige Konzepte zu forcieren, wie die größten Offshore Windparks vor der norwegischen Küste oder auch Wasserkraftwerke in den Gebirgen Portugals.

Die typischen Gründe warum institutionelle Investoren in die Assetklassen Infrastruktur und Immobilien investieren sind hauptsächlich stabile Zahlungsströme, langfristiger Werterhalt, geringere Volatilitäten (Schwankungen), eine höhere Diversifikation und oftmals auch Inflationsschutz. Themen die auch Privatanleger berücksichtigen müssen.


Referenten

Gerd-Boy Schmidt

MLP


Noch Plätze frei

Eckdaten zur Veranstaltung

Beginn

Mittwoch, 10. Februar 2021, 19:00 Uhr

Einlass ab 18:50 Uhr

Ende

Mittwoch, 10. Februar 2021, 20:00 Uhr

Termin im Kalender eintragen

Webinar

Diese Veranstaltung wird online als Webinar durchgeführt. Die Teilnahmeinformationen werden nach der Anmeldung rechtzeitig vor der Veranstaltung versendet.


Ansprechpartner

Gerd-Boy Schmidt

gerd-boy.schmidt@mlp.de

0431/98263 10