Kiel

Veranstalter: Geschäftsstelle Kiel IV

Financial Education für Juristen

Anmeldeschluss ist Donnerstag, 04. November 2021.

Jeder Referendar/angehender Jurist sollte sich bereits mit den wesentlichen Basics rund um alle finanzwirtschaftlichen Themen auseinandet gesetzt haben. Hintergrund ist der, dass einerseits viel zu wenig allgemeine Bildung in diesen Bereichen besteht, andererseits sichert man sich enorm viele Vorteile, wenn man diverse Themen rechtzeitig und sauber löst.

Im Workshop „Financial Education“ lernen die Teilnehmer daher folgendes:

Welche zwei finanzwirtschaftlichen „Eintrittskarten“ gibt es, die man sich als YoungProfessional unbedingt WÄHREND des Studiums, oder im Referendariat sichern sollte?

Wie budgetiert man sich richtig, sodass das eigene „Unternehmen“ finanziell gut geplant ist?

Welche Grundlagen in der Geldanlage sollten bekannt sein? Was sind ETFs und worauf muss man beim Thema „Sparen“ sonst achten?

Direkte, praktische Umsetzung: keine Theorie, sondern interaktive Übungen in Gruppen!

In Kürze: Die Teilnehmer erfahren in diesem 2-stündigen Seminar, wie sie sich selbst am besten budgetieren und die Steuervorteile in Sachen Geldanlage schon jetzt als Studenten/Referendare ein Leben lang vorteilhaft nutzen können.


Referenten

Fedor Kreuzkam

MLP


Noch Plätze frei

Eckdaten zur Veranstaltung

Beginn

Donnerstag, 04. November 2021, 18:00 Uhr

Einlass ab 17:45 Uhr

Ende

Donnerstag, 04. November 2021, 20:00 Uhr

Termin im Kalender eintragen

Webinar

Diese Veranstaltung wird online als Webinar durchgeführt. Die Teilnahmeinformationen werden nach der Anmeldung rechtzeitig vor der Veranstaltung versendet.


Ansprechpartner

Fedor Kreuzkam

fedor.kreuzkam@mlp.de

0431 98263 18


Teilnehmerbewertungen

Gesamtnote aller MLP Seminare